Raumvermietung

Der Raum kann telefonisch, via E-Mail oder direkt im Jugendzentrum Fly vorgemerkt werden. 
Die Reservierung ist erst gültig, sobald eine Überweisung oder eine Barbezahlung von 50,00 € getätigt wurde.
Die Schlüsselübergabe, die Einweisung in die Räumlichkeiten und die Bezahlung der Raummiete erfolgt unmittelbar vor der Raummiete (ca. 1-2 Tage vorher, je nach Terminvereinbarung).
Nach erfolgreich beendeter Raummiete erfolgt die Rücküberweisung der anfänglich überwiesenen Reservierungsgebühr, die während der Raummiete als Kaution gedient hat und so bei Bedarf einbehalten werden kann.

Genauere Informationen findest du im Mietvertrag, der unten zum Download zur Verfügung steht.

Häufig gestellte Fragen:

1. Welche Räume stehen zur Verfügung?

2. Wann muss die Raummiete verrichtet werden?

3. Wie funktioniert die Musikanlage?

4. Wie öffnet man die Schranke am Eingang des Parkplatzes?

5. Wo befinden sich die Toiletten?

6. Was muss im Notfall getan werden?

7. Bis wann können die Räumlichkeiten genutzt werden?

8. Wo kann der Schlüssel nach der Raummiete hinterlassen werden?

9. Was tun bei Stromausfall?

10. Wie müssen die Räumlichkeiten hinterlassen werden?

11. Wo kann Restmüll entsorgt werden?


1. Im Rahmen der Raummiete sind folgende Räumlichkeiten inbegriffen: Foyer, Hauptraum, Putzraum und Toiletten. Im Foyer darf der Kühlschrank mitgenutzt und das Wasser hinter der Theke des Jugendcafés verwendet werden. Der Hauptraum ist mit ausreichend Tischen und Stühlen ausgestattet, welche sich im Putzraum befinden. Die Musikanlage im Hauptraum darf verwendet werden (Achtung: allg. Ruhestörung). Alle anderen Räumlichkeiten (Küche, zusätzliche Räume) können nicht oder nur durch einen Aufpreis angemietet werden.

2. Die Raummiete dient als Reservierungsgebühr. Diese ist also bei der Reservierung des Raumes zu verrichten. Erst dann ist eine Reservierung gültig.

3. Die Musikanlage im Hauptraum funktioniert mittels eines AUX-Anschlusses. Nach geregeltem Einschalten der Anlage (Stromversorgung kontrollieren) können mittels AUX-Anschluss verschiedene Medien angeschlossen werden: Handy, MP3-Player, Laptop usw. Der Kanal wird ganz links mittels Drehknopf gewählt und muss auf „AUX“ stehen. Die Lautstärke wird ganz rechts mittels Drehknopf eingestellt.

4. Die Schranke am Eingang unseres Parkplatzes wird mittels Schlüssel geöffnet. Dieser befindet sich unmittelbar nach dem Eingang des Jugendzentrums, rechts oben auf dem grauen Schaltkasten (Schlüssel immer zurücklegen). Ist die Schranke einmal geöffnet schließt sich diese von alleine. Um den Parkplatz zu verlassen, genügt es sich der Schranke mit dem Auto zu nähern (Bewegungsmelder). Die Schranke kann nicht mit dem Schlüssel geschlossen werden.

5. Die Toiletten befinden sich im unterem Geschoss. Diese dürfen verwendet und sauber hinterlassen werden.

6. Im Notfall muss unmittelbar die auf dem Mietvertrag angegebene Nummer kontaktiert werden. Bei Bedarf muss eigenständig ein Notruf abgegeben werden.

7. Die Räumlichkeiten dürfen bis max. 22.00 Uhr genutzt werden. Ausnahmen werden nicht gestattet.

8. Der ausgehändigte Schlüssel kann nach beendigter Raummiete im dafür vorgesehenen rotem Postkasten am Eingang des Jugendzentrums eingeworfen werden.

9. Bei Stromausfall kann der Hausmeister Herr/Frau Santa (Klingel am Haupteingang) oder die auf dem Mietvertrag angegebene Nummer kontaktiert werden. Verursachende Stromquellen sind unmittelbar zu entfernen.

10. Die Räumlichkeiten müssen sauber und geordnet hinterlassen werden. Tische und Stühle ordentlich gestapelt, der Boden gekehrt.

11. Der Restmüll ist ohne Ausnahme selbst zu entsorgen. Durch Mülltrennung kann dieser jedoch fast zur Gänze vermieden werden.