Der Vorstand und der Beirat

Die Vorstandsmitglieder vom Jugendzentrum Fly vertreten den Verein nach innen und nach außen. Die Aufgabenbereiche vom Vorstand sind in erster Linie die Rahmenbedingungen zu schaffen und den Verein zu führen. Sie stellen das Personal ein und entscheiden über ihre Aufgabenbereiche, Kompetenzen und Gehälter. Der Vorstand delegiert somit die Arbeit im Jugendzentrum Fly an die hauptamtlichen Mitarbeiter_innen und pflegt auch alle notwendigen Kontakte zu Politikern, Vereinsvorstände, Verbandsmitgliedern, Gemeinde und Landesämtern. Sind Investitionen notwendig, entscheidet der Vorstand mit einem Beschluss in der Vorstandssitzung, ob diese durchgeführt werden oder nicht. Der Vorstand wird vom obersten Organ des Vereines, der Vollversammlung, als Einheit gewählt. 

Im Fly gibt es auch die Möglichkeit für Eltern und Interessierte im Beirat tätig zu sein.
Der ehrenamtliche Beirat ist ein beratendes Mitglied des Vorstandes. Er ist dafür da, die Sichtweisen und Bedürfnisse der Eltern und von Außenstehenden vorzubringen. Der gegenseitige Austausch ist für das Jugendzentrum sehr hilfreich. 


Hier stellen wir euch die einzelnen Mitglieder kurz vor:

obere Reihe v.l.n.r.: Robert Perathoner, Patrick Mahlknecht und Richard Strobl.  
untere Reihe v.l.n.r.: Elke Dollinger, Magdalena Platzer, Sonia Giovanelli, Angelika Mahlknecht
(Elias Von Webern fehlt auf dem Foto.)

Präsident Robert Perathoner

Vizepräsident Richard Strobl
Schriftführerin Sonia Giovanelli

Ordentliche Vorstandsmitglieder:
Angelika Weissensteiner
Magdalena Platzer
Elias von Webern
Patrick Mahlknecht

Ehrenamtlicher Beirat:
Elke Dollinger